Logo Pedalwelt
Startseite
Ausstellung
Förderverein
Verleihgebühren
Wegbeschreibung
Presse / Medien
Links
Heimbuchenthal
Elsavatal-Radweg
Impressum/Kontakt
Geschichtliches
Impressum/Kontakt

Wer die Natur liebt, der findet im Spessart seine Traumlandschaft. Prächtige Eichen- und Buchenwälder, stille Täler, murmelnde Bäche, wunderschöne Radwege.........

Der Spessart, umschlossen von Main, Kinzig und Sinn, ist das grösste zusammen- hängende Mischwaldgebiet Deutschlands und zugleich eines der grössten in ganz Europa. Schon allein das ist einen Besuch wert, aber zusammen mit dem Elsavatal bietet der Spessart Erholung pur. Wie kann man das ganze Tal besser geniessen als mit dem Fahrrad? Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag mit Ihrer Familie.

das Elsavatal zwischen Mespelbrunn und Obernburg/Elsenfeld bietet Ihnen:

  • den wunderschönen Elsavatal-Radweg durch das gesamte Tal abseits der Strasse, zum grossen Teil auf der ehemaligen Trasse der historischen Spessartbahn
  • erleben Sie die Schönheit unseres Spessarttals mit Wiesen, Wäldern, Feldern, Streuobstwiesen und alten Fachwerkhäusern
  • folgen Sie dem Bachlauf der Elsava auf ihrem verwundenen Weg durch das Tal und finden vielleicht sogar ihre Quelle zwischen Hessental und Weibersbrunn mitten im Wald
  • rasten Sie auf zahlreichen Bänken an idyllischen Plätzen und geniessen die abwechslungsreichen Ausblicke
  • besuchen Sie das bekannte Wasserschloss Mespelbrunn
  • betrachten Sie den Riemenschneider Altar in der Wallfahrtskirche Hessental
  • sehen Sie Schloss Unteraulenbach (keine Besichtigung)
  • passieren Sie das alte Eisenhammerwerk (Höllhammer) mit dem See
  • erleben Sie das Familienmuseum Pedalwelt
  • beachten Sie die vielfältige Natur überall um Sie herum
  • entdecken Sie Pflanzen und Tiere die zum Teil recht selten geworden sind